• 1

Damenbundesliga: HSK schlägt Baden-Baden

Mit einer tollen Energieleistung haben die Damen des Hamburger SK die favorisierten Spielerinnen aus Baden-Baden sensationell mit einem knappen 3,5:2,5 bezwungen. Die drei Siege erzielten Monika Socko gegen Anna Muzychuk, Sarasadat Khademalsharieh gegen Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk und Filiz Osmanodja gegen Anna Zatonskih. Hamburg hat nun 11 Punkte nach 6 Runden und führt vor Schwäbisch Hall und Bad Königshofen, die je 10 Punkte aufweisen können. OffizielleSeite

Drucken