• 1

Festival Le Terraze: Dreev souverän

In Lancenigo, einer Kleinstadt im Nordosten Italiens fand ein stark besetztes Open statt, das Alexey Dreev, der seinen xten Frühling erlebt, souverän für sich entscheiden konnte. Dreev reiht einen Turniersieg nach dem anderen in seine Vita ein. Er gewann mit 6 Punkten aus 7 Runden. Zweiter wurde Georgiens Nummer Zwei Baadur Jobava (nun hinter GM Cheparinov, der nach Georgien wechselte) mit 5,5 Punkten vor GM Zaven Andriasian aus Armenien. Den vierten Platz machte der deutsche GM Rainer Buhmann mit 5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken