Staufer Open: GM Jan-Christian Schröder

Verfasst von m.m. am .

Der 20-jährige Großmeister Jan-Christian Schröder vom SV Hofheim hat einen schönen alleinigen Turniersieg bei der 31. Auflage des Staufer Opens errungen. Er erzielte hervorragende 7,5 Punkte und verwies GM Dmitrij Kollars (SF Deizisau) auf Platz 2. Dieser sammelte 7 Punkte wie der Drittplatzierte GM Andrey Sumets aus der Ukraine. Elofavorit GM Nikola Sedlak musste nach einer Niederlage gegen den Turniersieger in Runde 8 mit Rang 11 vorlieb nehmen. Beste Dame wurde WIM Fiona Sieber, die 6 Punkte machte und satte 30 Elopunkte hinzugewann. OffizielleSeite

Drucken