• 1

GM Nabaty großer Triumphator beim Rilton-Cup

Nach einer brillanten und kämpferischen Vorstellung hat der israelische GM Tamir Nabaty einen großen und hochverdienten Turniersieg in Stockholm beim Rilton-Cup errungen. 8 Punkte aus 9 Runden in einem sehr starken Feld sind ungewöhnlich. Selbst in der Schlussrunde zeigte sich Nabaty punktehungrig und schlug GM Awonder Liang mit den schwarzen Steinen. Einen ganzen Punkt dahinter belegten GM Tiger Hillarp Persson aus Schweden und GM Sergey Volkov aus Russland die Plätze zwei und drei. GM Alexander Donchenko verlor in Runde 8 gegen GM Lalith Babu aus Indien und erreichte 6 Punkte und Platz 19. chess-results

Drucken