GM Jules Moussard gewinnt London Open

Verfasst von m.m. am .

Der französische Großmeister Jules Moussard wurde knapp Sieger des im Rahmen der London Chess Classic ausgetragenen Opens. Er siegte knapp mit 7,5 Punkten vor dem englischen GM Nicholas Pert. GM Sebastian Bogner erreichte den dritten Platz mit 7 Punkten. Bester Deutscher wurde FM Timo Küppers (Essen-Katernberg) mit 6 Punkten und Rang 37. chess-results

Drucken