Nakamura - The Winner takes it all

Verfasst von m.m. am .

Hikaru Nakamura hat das London Chess Classic Turnier für sich entschieden und ist Gesamtsieger der Grand Chess Tour 2018. Er besiegte in einem zähen Ringen im Finale den Franzosen Vachier-Lagrave mit 15:13. Er hat damit ein Preisgeld von 225 000 Dollar bei der Tour verdient. Für Maxime Vachier-Lagrave waren es 160 000. Den dritten Platz erreichte Fabiano Caruana, der Levon Aronian im Duell um Platz drei mit 16:12 besiegte. OffizielleSeite

Drucken