Sitges Schachfestival - Ivanchuks Katastrophen-Start

Verfasst von m.m. am .

Das Schachfestival in Sitges ist seit Jahren eine spanische Institution kurz vor Weihnachten. Diesmal ist das Open so stark besetzt wie noch nie zuvor. Weltklasseleute wie Dmitry Andreikin und Vassily Ivanchuk gehören zu den Sieganwärtern. Die ukrainische Legende hat jedoch eine katastrophale Auftaktpartie hingelegt. Ivanchuk verlor, obwohl er sehr gut aus der Eröffnung kam bereits nach 26 Zügen gegen den titellosen Inder Sreshwaan Maralakshikari. Man darf gespannt sein ob bzw. wie sich der Ukrainer von diesem Auftaktschock erholen wird. Mit Vincent Keymer und Alexander Seyb sind auch zwei deutsche IMs vorort. Während Keymer siegte musste sich Seyb mit einem unbefriedigenden Remis begnügen. OffizielleSeite

Drucken