Senioren-Weltmeister gekürt

Verfasst von m.m. am .

Die Senioren-Weltmeister bei den Meisterschaften in Bled sind gekürt. In der Ü-50-Klasse siegte der Armenier GM Karen Movsziszian mit 8,5 Punkten knapp nach Wertung vor Georgi Bagaturov aus Georgien. Dritter wurde Elofavorit GM Zurab Sturua (ebenfalls Georgien) vor GM Klaus Bischoff. In der Ü-65 spielten zwei namhafte Großmeister ein tolles Turnier und beide sammelten überragende 9,5 Punkte aus den 11 Runden. Knapp nach Wertung gewann Vlastimil Jansa (Tschechien) vor GM Yuri Balashov (Russland). Dessen Landsmann GM Nukhim Rashkovsky belegte den dritten Platz mit 8,5 Punkten. Bester Deutscher wurde FM Manfred Böhnisch mit 7,5 Punkten und Platz 7. Bei den Damen in der Ü-50 siegte Elofavoritin WGM Elvira Berend aus Luxemburg mit 8,5 Punkten. Zweite und Dritte wurden die Russinnen WGM Tatiana Grabuzova und WGM Galina Strutinskaia mit je 8 Punkten. WFM Olga Birkholz holte 6 Punkte und landete auf Rang 9. Die mittlerweile 77-jährige Großmeisterin und Ex-Weltmeisterin Nona Gaprindashvili (Geogien) gewann die Ü-65-Klasse mit 8,5 Punkten. WGM Valentina Koslovskaya (Russland) wurde Zweite mit 8 Punkten vor WIM Ludmila Tsifanskaya (Israel) mit 7,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken