Nikolov siegt beim Heusenstamm-Open

Verfasst von m.m. am .

Der bulgarische Großmeister Momchil Nikolov hat äußerst knapp unter vier punktgleichen Spielern das Sparkassen Open in Heusenstamm gewonnen. Er landete vor dem besten Deutschen IM Christopher Noe (SC Eppingen) und dem ukrainischen GM Orest Gritsak - alle 6 Punkte. Elofavorit GM Daniel Sadzikowski aus Polen musste mit Rang 18 und 5 Punkten vorlieb nehmen. Im A-Open gab es die stattliche Zahl von 245 Teilnehmern. OffizielleSeite

Drucken