Ju Wenjun verteidigt WM-Titel

Verfasst von m.m. am .

Mit einer Energieleistung in den letzten Partien hat Weltmeisterin Ju Wenjun aus China ihren Titel im Duell gegeg die Russin Kateryna Lagno verteidigt. Nach dem 2:2 in den Turnierpartien gab es den Tiebreak und dabei zeigte sich Lagno übernervös. In den beiden Verlustpartien verlor sie mit Weiß völlig unnötig und mit Schwarz stellte sie die Dame ein. Am Ende stand ein letztlich verdientes 5:3 für Ju Wenjun zu Buche, die enorme Turnierhärte gezeigt hatte. Wie zu lesen war wird es unter dem neuen Fide-Präsidenten Arkady Dvorkovich eine Reform der Frauen-WM geben und wohl kein KO-System mehr. Vielleicht schafft die FIDE es auch die Nummer Eins der Weltrangliste Hou Yifan aus China für den WM-Zyklus zu gewinnen. Offizielle Seite

Drucken