Ju Wenjun erste WM-Finalistin

Verfasst von m.m. am .

Weltmeisterin Ju Wenjun hat als erste das WM-Finale nach einem hochverdienten 1,5:0,5-Sieg über Alexandra Kosteniuk erreicht. Auch in Partie 2 stand sie auf Gewinn, riskierte aber nichts und steuerte die Partie in den sicheren Remishafen. Ein Offener Spanier war das Thema bei Kateryna Lagno gegen Mariya Muzychuk. Lagno konnte zwar beim Übergang von der Eröffnung zum MIttelspiel einen Bauern erobern, aber zum Preis von ungleichfarbenen Läufern. Schließlich mündete die Partie in ein leistungsgerechtes Remis. Die Beiden müssen nun in den Tiebreak um die zweite Finalistin zu ermitteln. Offizielle Seite

Drucken