Gerechtes Remis

Verfasst von m.m. am .

Fabiano Caruana führte heute in Partie 3 des WM-Kampfes in London wieder die weißen Steine und erneut wurde es die Rossolimo-Variante im Sizilianer. Der US-Amerikaner verbesserte sein Spiel indem er bald auf dem Damenflügel aktiv wurde. Carlsen zeigte sich allerdings gerüstet gegen die weißen Ideen. Sonderlich ehrgeizig zeigte sich Caruana nicht und er tauschte alsbald alle Schwerfiguren ab und das Remis zeichnete sich bald ab und wurde dann im 49. Zug amtlich. Mit der Rossolimo-Variante wird er nicht viel reißen, wenn er nicht ehrgeizigere Pläne findet um Carlsen in Schwierigkeiten zu bringen. OffizielleSeite

Drucken