Achtungserfolge und verpasste Chancen

Verfasst von m.m. am .

Die zweite Runde auf der Isle of Man war geprägt von einem Achtungserfolg von Elisabeth Pähtz gegen Vizeweltmeister Sergey Karjakin mit einem lockeren Remis und der verpassten Siegchance von Dennis Wagner gegen Weltstar Levon Aronian und einem weiteren lockeren Remis von Vincent Keymer gegen den starken Weißrussen Vladislav Kovalev. In Runde drei gab es an den mittleren Brettern einen Paukenschlag aus deutscher Sicht. IM Georg Seul überraschte den starken indischen Großmeister mit zähem und solidem Spiel und bestrafte die Gewinnversuche des Inders mit einem Konter und gewann. Alexander Donchenko verlor leider gegen Wang Hao und auch Niklas Huschenbeth verlor gegen Wesley So nach unnötigen Fehlern. Daniel Fridman erreichte ein beachtliches Remis gegen Anish Giri und Rasmus Svane gegen Ex-Weltmeisterr Viswanathan Anand. Vincent Keymer hatte ebensowenig eine Chance gegen Vladislav Artemiev sowie Elisabeth Pähtz gegen Richard Rapport. EIn schöner Erfolg war das Remis von Melanie Lubbe gegen Ex-Weltmeisterin Alexandra Kosteniuk und Josefine Heinemann schlug gar Pia Cramling. Eine Sensation gab es noch durch Praggnanandhaa, der Pavel Eljanov bezwingen konnte. Mit Vachier-Lagrave, Wang Hao, Naiditsch, Xiong, L'Ami und Tegubov haben nur noch sechs Spieler eine weiße Weste. Offizielle Seite

Drucken