Wang Hao triumphiert in Kuala Lumpur

Verfasst von m.m. am .

Der chinesische Weltklassespieler Wang Hao hat das stark besetzte 15. Malaysian Open in der Hauptstadt Kuala Lumpur dominiert und mit 8 Punkten aus 9 Runden klar gewonnen. Den zweiten Platz sicherte sicher der erst 15-jährige iranische Großmeister Alireza Firouzja mit 7 Punkten vor dem punktgleichen GM Darwin Laylo aus den Philippinen. chess-results

Drucken