20. Sants Open in Barcelona

Verfasst von m.m. am .

Zwei der besten deutschen Schachspieler tummeln sich derzeit in Barcelona beim stark besetzen 20. Sants Open. Neben dem Elofavoriten Anton Demchenko liegen vier weitere starke Großmeister in Führung wie Vaibhav Suri aus Indien, Fernando Peralta aus Argentinien, der Österreicher Andreas Diermair und Miguel Illescas Cordoba aus Spanien. In der Verfolgergruppe befinden sich die beiden deutschen Großmeister Liviu-Dieter Nisipeanu und Andreas Heimann, die bei 5,5 Punkten und einen halben Zähler dahinter sind. In dieser Gruppe liegt auch IM Maximilian Neef, der bisher ein hervorragendes Turnier spielt. IM Vincent Keymer kassierte in Runde 4 und 5 zwei Niederlagen und steht nun bei 3,5 Punkten. chess24

Drucken