• 1

Sinquefield-Cup: Mamedyarov und Aronian mit Auftaktsiegen

Der hervorragend dotierte Sinquefield-Cup startete gestern mit Runde 1 in der us-amerikanischen Schachhochburg Saint Louis. Eine tolle Partie zeigte wieder mal, nach eine tollen Erfolgsserie in den letzten Monaten, der Aserbaidschaner Shakhriyar Mamedyarov, der Wesley So in einer beeindruckenden Partie überspielt und bezwungen hatte. Mit einem Sieg startete auch Levon Aronian gegen den zähen Sergey Karjakin mit den weißen Steinen gegen die Berliner Mauer. Weltmeister Magnus Carlsen bediente sich der Sizilianischen Verteidigung gegen Maxime Vachier-Lagrave und konnte mit dem Remis nach 37 Zügen zufrieden sein. Den möglichen Gewinn verpasste wohl Fabiano Caruana gegen Alexander Grischuk im Endspiel - am Ende wurde es Remis. chess24

Drucken