Remisrunde in Biel

Verfasst von m.m. am .

In Runde 8 des Bieler Großmeisterturniers gab es eine spannende Remisrunde. Beinahe wäre Nico Georgiadis zu seinem ersten Sieg gekommen. Er stand klar auf Gewinn gegen David Navara, begab sich dann aber völlig unnötig in eine Fesselung, die dem Tschechen letztlich dann doch ein unverhofftes Remis einbrachte. Magnus Carlsen holte ein verdientes und sicheres Remis mit Schwarz in einem Spanier gegen Peter Svidler. Tabellenführer Shakhriyar Mamedyarov holte ein sicheres Schwarzremis gegen Vachier-Lagrave in einem offenen Spanier. OffizielleSeite

Drucken