• 1

Miguel Najdorf Memorial - Warschau Schachfestival

Beim hervorragend besetzten Miguel Najdorf Memorial zu Ehren des gleichnamigen legendären argentinischen Großmeisters mit polnischen Wurzeln, kam der Pole GM Aleksander Mista zu einem überzeugenden Start-Ziel-Sieg obwohl er in der Schlussrunde unterlag. Obwohl starke ausländische Gäste mitspielten gingen auch die Plätze zwei und drei an polnische Großmeister. Rang zwei holte GM Marcel Kanarek vor GM Thomasz Markowski. Vierter und damit bester Ausländer wurde GM Anton Smirnov aus Australien - alle mit 7 Punkten. Elofavorit war GM Salem Saleh von den Vereinigten Arabischen Emiraten, der aber mit Platz 12 und 6 Punkten vorlieb nehmen mussste. OffizielleSeite

Drucken