Prohaszka gewinnt Benasque Open

Verfasst von m.m. am .

Der ungarische Großmeister Peter Prohaszka hat die Führung bis zuletzt behalten und das Villa de Benasque Open mit 8,5 Punkten für sich entschieden. Unter den sieben Spielern, die jeweils 8 Punkte erzielten, konnte sich GM Eduardo Iturrizaga Bonelli (Venezuela) den zweiten Platz vor GM Daniel Forcen Esteban aus Spanien. Bester Deutscher wurde Openspezialist IM Matthias Roeder auf Rang 17 mit hervorragenden 7,5 Punkten. OffizielleSeite

Drucken