Naiditsch souverän beim Open

Verfasst von m.m. am .

GM Arkadij Naiditsch hat in souveräner Manier das Gideon Japhet-Open für sich entschieden, indem er als einziger Spieler 6 Punkte aus den 7 Runden schaffte. Er kassierte dafür 15000 Schekel was in etwa 3500 Euro sind. Die beiden Israelis GM Tamir Nabaty und IM Evgeny Zanan folgen auf den Plätzen zwei und drei. OffizielleSeite

Drucken