Zähes Ringen um den Mitropa-Cup

Verfasst von m.m. am .

Der Mitropa-Cup ist hart umkämpft. An der Spitze stehen sich Italien und die Schweiz in nichts nach und haben erst jeweils ein Mannschaftsremis abgegeben und führen nach 6 Runden mit 11 Punkten. Das deutsche Team hat heute ein drittes Remis gespielt und zwar gegen die starken Ungarn. Insgesamt enttäuschte die Mannschaft bisher etwas mit nur 5 Punkten, aber es waren stets sehr knappe Entscheidungen. Bei den Damen führt nach wie vor das deutsche Team vor den sensationell stark spielenden Österreicherinnen, die ebenfalls nach 5 Runden 9 Punkte auf dem Konto haben. OffizielleSeite

Drucken