Kunin gewinnt Bamberg-Open

Verfasst von M.M. am .

Großmeister Vitaly Kunin hat das 1. Bamberg-Open für sich entschieden mit 6 Punkten aus 7 Runden. In der Schlussrunde war er der einzige Spieler der Führungsriege, der seine Partie (gegen IM Scholz) gewinnen konnte. Den zweiten Platz mit 5,5 Punkten erreichte GM Leon Mons vor dem punktgleichen IM Vincent Keymer, der wieder ein tolles Turnier gepielt hat und eine Performance von 2596 zu Buche stehen hatte. Elofavorit GM Alexander Donchenko enttäuschte etwas mit dem 9. Platz. OffizielleSeite

Drucken