• 1

WM Carlsen - Nepomniachtchi in Dubai

Morgen beginnt der lange erwartete Weltmeisterschaftskampf zwischen dem amtierenden Weltmeister Magnus Carlsen aus Norwegen und seinem Herausforderer Ian Nepomniachtchi in Dubai. Nepomniachtchi hat sich schon in der Vergangenheit als gefährlicher Kontrahent für Carlsen erwiesen. Die beiden Protagonisten kennen sich schon aus Kindertagen und den ensprechenden Weltmeisterschaften in den damaligen Altersklassen. Magnus Carlsen ist der universellste Spieler der Welt und hat keine spielerischen Schwächen. Eine hat jedoch Karjakin ausgemacht nach den Erfahrungen mit Carlsen in seinem WM-Kampf. Carlsen beginnt bei einem Rückstand an sich zu zweifeln und das könnte die Chance von Nepomniachtchi sein, der ein gefährlicher Dynamiker und Taktiker ist. Da der Russe mit den weißen Steinen beginnt, sollte er gleich versuchen einen Sieg zu erringen. Welche vorbereiteten Varianten ans Brett kommen wird von entscheidender Bedeutung sein wie etwa im Kampf Kasparov-Kramnik, in der Letzterer die Berliner Mauer spielte, an der sich die Schachlegende Kasparov die Zähne ausbiss und Kramnik den Titel bescherte. Die WM beginnt morgen mit Partie 1.um 13:30 Uhr. Offizielle Seite

Drucken