Alexander Krastev und Lara Schulze sind Europameister

Verfasst von m.m. am .

Um den deutschen Nachwuchs muss man sich offensichtlich keine Sorgen machen, denn heute konnte zwei große Talente einen großartigen Erfolg feiern. In der Jugend-Hybrid-Europameisterschaft wurde Lara Schulze in überzeugender Manier Europameisterin in der U20 mit 7 Punkten vor ihrer ärgsten und punktgleichen Konkurrentin Alicja Sliwicka aus Polen und der Russin Anna Afoniaseva mit 6,5 Punkten. Alexander Krastev gewann in der U16 der Jungen mit 7 Punkten vor dem punktgleichen Ukrainer Artem Lutsko und dem Türken Atakan Mert Bicer mit 6,5. Weitere starke deutsche Platzierungen in den jeweiligen Altersklassen kann man auf chess-results feststellen. chess-results

Drucken