Goganov überragt beim Chess Mood Open

Verfasst von m.m. am .

Der 30-jährige russische Großmeister Aleksey Goganov hat mit einer überragenden Leistung das Chess Mood Open in Tsaghkadzor (Armenien) mit 7,5 Punkten gewonnen. Den zweiten Platz belegte GM Levan Pantsulaia vor GM Tigran Petrosjan mit je 7 Punkten. Dahinter kommen die ersten indischen Profis der großen indischen Delegation, nämlich GM S.L. Narayanan und GM Abhimanyu Puranik. chess24

Drucken