• 1

Champions Showdown 9 LX mit Kasparov

 Zehn Weltklassespieler inklusive der Schachlegende Garry Kasparov treten in Saint Louis zum Champions Showdown in der LX9 Schachvariante an, die auch als Fischer-Random Schach bekannt ist. Kasparov hatte kürzlich ein Desaster im "Normalen Schach" beim Rapid- und Blitzschach erlebt, aber in dieser Variante konnte er sein Können wieder mal zeigen bisher. Nach 6 gespielten Runden liegt er auf Platz 4 mit 3,5 Punkten. Das kann sich sehen lassen. Er schlug Sam Shankland und keinen Geringeren als Levon Aronian. An der Spitze des Feldes liegt Leinier Dominguez mit 4,5 Punkten vor Fabiano Caruana mit 4 Punkten. Neben Kasparov haben noch Maxime Vachier-Lagrave und Sam Shankland 3,5 Punkte. Heute folgt der letzte Turniertag. Der Preisfond kann sich bei diesem kurzen Turnier sehen lassen - 150 000 Dollar, wobei der Sieger 37500 einstreichen wird. Offizielle Seite

Drucken