Schachfestival in Biel - Grandmaster Triathlon

Verfasst von m.m. am .

Das Schachfestival in Biel mit Vincent Keymer ist hart umkämpft und sieht einen souveränen Gata Kamsky an der Spitze des Feldes beim Grandmaster Triathlon mit den Disziplinen Rapid, Klassisches Schach und Blitzschach. Kamsky hat bisher 16,5 von möglichen Punkten gesammelt. Allein gegen Vincent Keymer hatte er im Rapidschach verloren. Den zweiten und dritten Platz haben derzeit Kirill Alekseenko mit 13,5 und Maxime Lagarde mit 12 Punkten inne. Keymer liegt mit 9 Punkten auf Rang 6 im Achterfeld vor Boris Gelfand 5,5 und Noel Studer mit 4,5 Punkten. Im klassischen Schach hat Keymer zwei achtbare Remis gegen Lagarde und Alekseenko erzielt. Offizielle Seite

Drucken