• 1

German Masters: Fataler Rechenfehler

Auch in Coronazeiten ist es eine stressige Phase für die besten deutschen Spieler. Matthias Blübaum ist vor wenigen Tagen aus Sotschi gekommen und spielt schon das German Masters bei dem er Elofavorit ist. In der dramatischen Schlussphase seiner Partie gegen Luis Engel passierte der deutschen Nummer Eins ein fataler Rechenfehler, den Engel mit einem taktischen Schlag gewinnbringend nutzte. Einen klaren Sieg erreichte Mitfavorit Georg Meier, der gegen Ashot Parvanyan in einem Franzosen gewann und auch Andreas Heimann gewann gegen Alexander Graf, dem zwei unnötige Fehler in einer ausgeglichenen Stellung passierten. Die restlichen Partien endeten mit Remis. Offizielle Seite

Drucken