• 1

Antonia Ziegenfuß schlägt Elisabeth Pähtz!

Mit einer großen Sensation endete heute die dritte Runde der Kader-Challenge der Frauen. Die 2005 geborene Antonia Ziegenfuß schlug die "ewige" Nummer Eins des deutschen Frauenschachs Elisabeth Pähtz in einer großartigen Angriffspartie. Sie zeigte damit hervorragende Stellungseinschätzung und ein außergewöhnliches Gefühl für Dynamik und Angriffsoptionen. Mit 2,5 Punkten aus 3 Runden liegt sie damit nur einen halben Zähler hinter der perfekt gestarteten Jana Schneider, die heute auch Fiona Sieber klar bezwingen konnte. Es gab zwei weitere Weißsiege, nämlich in Heinemann-Lubbe und in Mütsch-Bashylina. Offizielle Seite

Drucken