• 1

Dommaraju Gukesh gewinnt Vidit Tour Knockout

Dommaraju Gukesh ist der zweitjüngste Spieler der Schachhistorie, der den Großmeistertitel erhalten hatte. Als 12-jähriger erhielt er diese lebenslange Auszeichnung. Heute hat der nun fast 15-jährige den Turniersieg beim Vidit Knochout Turnier für sich entschieden. In einer harten Auseinandersetzung gewann er das Finale mit 3,5:2,5 gegen den überraschend starken IM Gosh Aronyak. Das Duell hätte auch gut und gerne anders herum enden können, denn Aronyak war in der entscheidenden Partie sehr gut aus der Eröffnung gekommen. Im Spiel um Platz 3 setzte sich Narayanan gegen Erigaisi mit 2:1 durch. chess24

Drucken