• 1

Grenke Bank AG Firmen-Weltmeister

Das deutsche Schach ist weiterhin im Aufwind und hat einen bemerkenswerten Erfolg gefeiert. Das Team der Grenke Bank AG ist Firmenweltmeister und gewinnt die 1. Corporate World Chess Championship wie das Turnier offiziell hieß. Einige Weltklassespieler haben teilgenommen und sogar der Weltmeister Magnus Carlsen, der für Kindred antrat. Ein Team bestand aus vier Spielern. Für Grenke waren dies Georg Meier und die drei Damen Alina Kashlinskaya, Hanna Marie Klek und Inna Agrest. Ein grandioser und kaum für möglich gehaltener Erfolg, denn manche Teams boten drei elostarke Männer auf. Im Finale konnte das deutsche Team SBER aus Russland mit einem 2:2 und 2,5:1,5 schlagen. Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung! chessbase

Drucken