Shuvalova entkommt ins Remis

Verfasst von m.m. am .

Mit einer gehörigen Portion Glück von der Schachgöttin Caissa schaffte es Polina Shuvalova heute in ihrer Partie gegen Yulia Grigorieva aus einer totalen Verluststellung noch ein immens wichtiges Remis herausgeholt. Mit einem blanken Springer holte sie Remis gegen Turm und Bauern, was insbesondere der Unfähigkeit ihrer Gegnerin geschuldet war. In einer von beiden Seiten sehr korrekt und sicher geführten Partie trennten sich Aleksandra Goryachkina und Alina Kashlinskaya mit Remis. Shuvalova führt mit 7 Punkten vor Goryachkina 6,5 und Garifullina mit 6 Punkten. chess24

Drucken