Speed Chess Championship: MVL schlägt Carlsen

Verfasst von m.m. am .

Der Franzose Maxime Vachier-Lagrave hat den Weltmeister Magnus Carlsen in einem großen und spannenden Match mit 13:11 bezwungen. Offensichtlich war Carlsen nicht in seiner Bestform, aber das wird auch manchmal so bei anderen Spielern sein. Es war ohne Zweifel ein hochverdienter Sieg des Franzosen, der nun morgen am Samstag im Finale auf Hikaru Nakamura trifft. chess24

Drucken