46. Herforder Sparkassen Open 2017

GM Jan Gustafsson siegt!

Internationales Schnellschachturnier
2. Juli 2017

 

Ausschreibung | Teilnehmer
Fortschrittstabelle
| Endstand | Kreuztabelle

Ratingliste nach DWZ | DWZ

 

GM Jan Gustafsson dominiert das Turnier und siegt mit 8/9 Punkten vor IM Ilja Schneider und dem Vorjahressieger GM Matthias Bübaum (beide 7,5). Der 38 jährige Gustafsson bleibt neben IM Rüdiger Seger als einziger ungeschlagen. Rekordgewinner Karl-Heinz Podzielny kommt auf Rang sieben.

Bester Herforder und Ratingsieger (TWZ < 2200) wird Robin Bentel (6,5/9). Eugen Kirnos, Viktor Friesen und Jens Kutschke kommen auf 6 Punkte. Gut lief das Turnier auch für Dr. Stefan Hiller. Mit 5,5/9 gewinnt er die Ratinggruppe (TWZ < 1900). Beachtenswert ist aber auch die Leistung von Hamid Vogt. Der erst 13jährige Herforder erspielt vier Punkte gegen verhältnismäße starke Gegnerschaft.

 

Weitere Fotos:

IM Ilja Schneider (oben) ist Wertungsbester mit 7,5/9 und wird Zweiter.

Die Wattenscheiderin WFM Jevgenija Leveikina (oben) wird mit 6/9 beste Frau auf Platz 23.

Fotos: Horst Salzwedel